Allgemein geblubber

Leben, Lieben, Lachen – Ein Lebenszeichen #3

Hallo Leute 🙂 

Diese Woche ist es etwas ruhiger hier auf dem Blog, als ich eigentlich geplant habe. Ich wollte so vieles Posten und hatte auch alles einigermaßen zurecht gelegt, aber das Leben hat mal dazwischen gefunkt 🙂 

Leben 

Diese Woche, um genau zu sein am Montag, bin ich 25 Jahre alt geworden. Juhuu. Ich weiß nicht was dieses Jahr los ist, aber ich habe groß keine Lust gehabt zu feiern oder irgendetwas großes zu machen 🙂 Deswegen bin ich nur mit meiner Familie und meiner Mitbewohnerin nach Baden-Baden auf den Merkur und dort haben wir dann einfach die Sonne genossen, Ball und Federball gespielt. Gelesen habe ich so gut wie nichts (nur eine Seite…. 😀 ) 

 

Was ich ganz vergessen habe zu erwähnen: ich habe mittlerweile einen neuen Nebenjob gefunden! Dort habe ich diese Woche auch schon drei mal gearbeitet und die kommende Woche wird es genauso oft sein. Ich bin froh, dass ich jetzt etwas habe, denn ich merke einfach, dass es ohne Nebenjob echt einfach nur hart ist. 

Auch habe ich gemerkt, dass ich während der Corontäne einfach unglaublich zugenommen habe. Ich bin einfach unzufrieden zurzeit mit meinem Körper und gehe jetzt drei bis vier Mal die Woche ins Fitnessstudio. Mal schauen, wann ich denn mein erstes großes Ziel erreiche 🙂 

Lieben

Ich habe endlich eine neue Smartwatch! Erst wollte ich meine alte reparieren lassen, aber Fossil hat mir 40% Rabatt für eine neue gegeben und da kann man ja schlecht nein sagen 😇 deswegen habe ich mir diese auch gegönnt. Oder mehr: meine Familie hat es mir als Geburtstagsgeschenk gegeben 🙂 

Auch meine Mitbewohnerin war so goldig und hat mir was geholt ^^ Ich schreibe gerne in mein Bullet Journal bzw. ich habe zwei: eins zum planen und generell hinein schreiben und eines, dass ich als Tagebuch benutze. Das Tagebuch Ding habe ich vor Jahren vom Egmont Verlag bekommen 🙂 Sind etwas düstere Notizbücher gewesen. Zwei habe ich verschenkt bzw. eines habe ich verschenkt und das andere mit einer Freundin (die weiter weg wohnt) als Tagebuch für uns beide genutzt und das andere für mich. Dazu hat mir die liebe Ale allen ernstes von irgendwoher Takis besorgt. Ich glaube, ich hab mich mehr über die Takis gefreut als über die Blumen und co. Aber nur ein bisschen 😀 Ihr fragt euch was Takis sind? Das sind mexikanische Chips und einfach das beste! 

Da am Freitag so gutes Wetter vorhergesagt worden ist, habe ich spontan ein paar Freunde angeschrieben, ob sie Lust haben, in den Schlossgarten zu gehen. Die liebe Jessi und ich waren am Mittag dort, haben gequatscht und die Nudel hat mir allen ernstes was geholt. Hatte mich riesig gefreut 😊Bin auch richtig gespannt, wie das Buch so ist und ich liebe einfach das Geschenkpapier! 

Richtung Abend kamen dann noch drei weitere Freunde (und die Nachbarn) vorbei und wir haben einfach bei mir was gemacht. Die wollten auch eigentlich Richtung Mittag in den Schlossgarten kommen, aber haben verschlafen 😀 Wie das halt so ist 🤷‍♀️

Ich habe mich auch riesig gefreut, dass mein Video so oft angeklickt worden ist. Ich hoffe ja, dass ich heute noch ein neues Video Hochladen kann aber ich bin mir nicht sicher, ob es klappen wird. Würde mich mega freuen, wenn ihr mich natürlich abonniert 😉  Ich lade jede Woche (wenn nichts dazwischen kommt) ein neues Video hoch. Könnt ja gerne Vorschläge geben, über was ich reden soll 😀 

>>HIER GEHT ES ZUM YOUTUBE – CHANNEL<< 

Lachen

Das ist schwer. Da fällt mir spontan nur ein Moment. Meine Katzen haben die Hausarbeit von meiner Mitbewohnerin gegessen 😂Immerhin kann sie jetzt die Entschuldigung bringen mit: meine Katzen haben meine Hausarbeit gegessen 😂

Was gibt es zurzeit bei euch, das euch? Was habt ihr diese Woche gemocht/geliebt und natürlich was hat euch zum Lachen gebracht?